Mango-Kokosmilchreis-Becher

Mango-Kokosmilchreis-Becher
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Dessertgläser à ca. 3 dl
4 dl Kokosmilch
1 dl Wasser
120 g Rundkornreis, z. B. Originario
1 Prise Salz
2 Blatt Gelatine
40 g Zucker
1 reife Mango à ca. 500 g
2 Passionsfrüchte
3 dl Vollrahm
  1. 1.
     
    Kokosmilch, Wasser, Reis und Salz aufkochen. Reis bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Herd ausschalten, Reis auf der warmen Herdplatte zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen und der Reis weich ist. Inzwischen Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Fertigen Kokosmilchreis mit Zucker süssen. Pfanne vom Herd ziehen, Gelatine ausdrücken und dazugeben. Unter Rühren auflösen. Reis handwarm abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in Würfelchen schneiden. Passionsfrüchte halbieren, Kerne samt Saft aus der Schale kratzen und zur Mango geben. Fruchtwürfelchen in die Gläser verteilen. Die Hälfte des Rahms steif schlagen und unter die Reismasse heben. Mischung in die Gläser füllen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren restlichen Rahm steif schlagen und Mango-Kokosmilchreis-Becher damit garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:630 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:55 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.11.2011
  • Dieses Rezept wurde 35133 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2011 auf Seite 49

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte