Mandel-Tarte mit frischen Beeren

Mandel-Tarte mit frischen Beeren
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Stück
1 Kuchenblech à 26 cm Ø
75 g Tofu
1 dl Apfelsaft
1 dl Ahornsirup
2 TL Sonnenblumenöl
4 Tropfen Bittermandelaroma
240 g geschälte, gemahlene Mandeln
2 Prisen Salz
1 TL Backpulver
40 g Mandelscheiben
250 g Beeren, z. B. Heidelbeeren

Teig

200 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
100 g Margarine
0.3 dl Ahornsirup
0.3 dl Wasser, kalt
  1. 1.
     
    Für den Teig Mehl, Salz und Margarine in eine Schüssel geben. Zwischen den Fingern krümelig reiben. Ahornsirup und Wasser beigeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mindestens 20 Minuten kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Für die Füllung Tofu, Apfelsaft, Ahornsirup, Öl und Mandelaroma mit dem Stabmixer pürieren. Mandeln, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben, mischen. Tofumischung beigeben und alles mischen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 175 °C vorheizen. Teig rund auswallen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Füllung auf den Teigboden geben und glatt streichen. Im Ofen weitere 10 Minuten backen. Inzwischen Mandelscheiben in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren mit den Beeren und den gerösteten Mandelscheiben bestreuen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:34 g

Kommentare (1)

  • steff_filippini:

    Da ich kein Tofu Fan bin und meiner Meinung nach Speiseöl sowie Margarine nichts in einer Süssspeise zu suchen hat...habe ich anstelle Tofu Philadelphia nature verwendet und anstelle Sonnenblumenöl habe ich geklärte Butter verwendet. Anstelle Margarine habe ich normale Butter verwendet.
    Super Tarte geworden.
    Ich nehme mal an, Tofu sowie Sonnenblumenöl wurde verwendet, weil dieses Rezept aus einem Vegetarischen Restaurant stammt.
    Die zweite Backzeit war unterm Strich nicht 10min. sondern 23min. Erst ab der 20,min wurde die Mandelmasse dunkel. Die Tarte ist im übrigem NICHT trocken! Wirklich tolles Rezept.

    10.09.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.08.2010
  • Dieses Rezept wurde 29479 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2010 auf Seite 67

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte