Maisschnitten mit Marroni

Maisschnitten mit Marroni
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
5 dl Gemüsebouillon
130 g feiner Maisgriess
0.5 Bio-Zitrone
Salz
300 g tiefgekühlte Marroni
1 Zwiebel
2 EL Zucker
1 dl Weisswein
2 Zweige Basilikum
Pfeffer
2 EL Sonnenblumenöl
  1. 1.
     
    Bouillon aufkochen. Maisgriess im Sturz beigeben. Bei mittlerer Hitze zu einer dickflüssigen Polenta kochen. Pfanne vom Herd ziehen. Zitronenschale fein dazureiben. Polenta mit Salz abschmecken. In einer Form ca. 3 cm dick ausstreichen. Auskühlen und fest werden lassen.
     
  2. 2.
     
    Marroni antauen lassen und grob hacken. Zwiebel halbieren und in Schnitze schneiden. Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Marroni und Zwiebel dazugeben und im Zucker wenden, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Mit Wein ablöschen. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten kochen lassen. Basilikumblättchen dazuzupfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Polenta in Stücke schneiden und im Öl hell braten. Mit den Marroni anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:62 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 24648 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 36

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte