Maispoulet mit Apfel-Safran-Sauerkraut

Maispoulet mit Apfel-Safran-Sauerkraut
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Maispoulet à ca. 1,2 kg
4 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Bepinseln
1 süsslicher Apfel, z. B. Golden Delicious
800 g rohes Sauerkraut
1 Briefchen Safran
2 Prisen Safranfäden
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Haut halsseitig vorsichtig von Brust- und Schenkelfleisch lösen. Salbeiblätter darunterlegen. Haut gut andrücken. Poulet innen und aussen mit Salz und Pfeffer ­würzen und mit etwas Öl bepinseln. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten garen, dabei gelegentlich mit Öl bepinseln. Apfel an der Röstiraffel zum Sauerkraut reiben. Safran und Safranfäden daruntermischen. Zum Poulet geben. Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Ca. 30 Minuten weitergaren. Wenn das Fleisch zu dunkel wird, mit Alufolie ab­decken. Zum Servieren Poulet tranchieren. Sauerkraut abschmecken und mit Poulet anrichten. Dazu passen Kartoffeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:710 kcal   Eiweiss:56 g
Fett:51 g   Kohlenhydrate:4 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 13493 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte