Maispoulardenbrust mit Käse-Risotto Brin d’Or

Maispoulardenbrust mit Käse-Risotto Brin d’Or
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Knoblauchzehen
1 TL Senf, z. B. Feigensenf
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Maispoulardenbrüstchen
4 Zweige Rosmarin

Risotto

60 g Butter
280 g Risottoreis, z. B. Carnaroli
2 dl Weisswein
1 Lorbeerblatt
ca. 6 dl Gemüsebouillon, heiss
60 g Brin d’Or
  1. 1.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Knoblauch pressen. Mit Senf und Öl mischen. Marinade salzen und pfeffern. Maispoulardenbrüstchen damit bestreichen. Fleisch in einer beschichteten Bratpfanne auf jeder Seite 2 Minuten braten. Auf ein Blech legen und mit Rosmarin belegen. Pouletbrüstchen im Ofen ca. 45 Minuten gar ziehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen für den Risotto etwas Butter in einer Pfanne schmelzen. Reis darin glasig dünsten. Mit der Hälfte des Weins ablöschen. Lorbeerblatt beifügen. Nach und nach so viel Bouillon wie nötig zufügen und unter Rühren bei kleiner Hitze al dente kochen. Käse in Würfelchen schneiden. Kurz vor dem Servieren mit der restlichen Butter und dem restlichen Wein unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Poulardenbrüstchen tranchieren und dazuanrichten. Rosmarinzweige darüberzupfen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:710 kcal   Eiweiss:40 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (1)

  • Ellen:

    Le tout est délicieux et moëlleux à souhait!

    28.03.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.07.2012
  • Dieses Rezept wurde 22318 x angesehen

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte