Maisgratin mit Peperonisalat

Maisgratin mit Peperonisalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, Für 4 Förmchen à 2 dl

500 g Maiskörner aus der Dose, abgetropft
2 Eier
1 dl Rahm
100 g geriebener Greyerzer
Salz
Pfeffer
Butter für die Förmchen
600 Peperoni, z. B. rot, grün, orange
3 EL Apfelessig
4 EL Rapsöl
0.5 Bund Frühlingszwiebeln
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Mais in ein Sieb giessen, abspülen und abtropfen lassen. Mais, Eier und Rahm mit dem Stabmixer pürieren. Käse dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Förmchen mit Butter ausstreichen. Maismasse einfüllen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Peperoni halbieren, entkernen und in Würfel à ca 1 cm schneiden. Essig und Öl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Peperoni mit Dressing und Zwiebeln mischen. Zum Maisgratin servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:23 g   Kohlenhydrate:29 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.06.2012
  • Dieses Rezept wurde 23463 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2012 auf Seite 36

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte