Limettencreme auf Ananas

Limettencreme auf Ananas
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Dessert für 4 Personen, für 4 Förmchen à ca. 1,5 dl

Limettencreme

2 Eier
1 Limette
20 g Puderzucker
2 Blatt Gelatine
20 g Zucker

Sauce

0.5 Vanilleschote
4 EL Puderzucker
2 EL Wasser
2 EL Limettensaft
0.5 dl Wasser
1 EL Butter

Ananas

600 g Ananas
  1. 1.
     
    Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Für die Limettencreme Eier trennen. Eiweiss beiseite stellen. Limettenschale zum Eigelb reiben. Puderzucker beigeben und mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten zu einer hellen, schaumigen Masse rühren. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Limette auspressen. In einem Pfännchen leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren beigeben, bis sie sich vollständig auflöst. Etwas Eimasse darunter rühren, dann alles unter die restliche Eimasse rühren. Eiweiss und Zucker steif schlagen. Unter die Eimasse ziehen. In die Förmchen füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Vanilleschote aufschneiden. Mark herauskratzen. Puderzucker und Wasser aufkochen und bei mittlerer Hitze hellbraun caramelisieren lassen. Mit Limettensaft und Wasser ablöschen (Vorsicht: Die Masse ist sehr heiss!). Vanillemark und Schote beifügen und bei kleiner Hitze so lange rühren, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat. Butter darunter rühren, nicht mehr kochen. Vanilleschote entfernen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Ananas schälen, Augen entfernen. Ananas längs halbieren, Strunk wegschneiden und Frucht in möglichst dünne Scheiben schneiden. Rosettenförmig auf Tellern anrichten. Sauce nochmals erwärmen, über die Ananasscheiben giessen. Die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, die Creme auf die Ananasscheiben stürzen und sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:40 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 36661 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte