Limetten-Kokos-Makrönli

Limetten-Kokos-Makrönli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
2 Eiweiss
2 Prisen Salz
100 g Zucker
120 g Kokosraspel
2 EL Limettensaft
  1. 1.
     
    Backofen auf 160 °C vorheizen. ­Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker portionenweise beigeben und Masse weiterschlagen, bis sie glänzt. Kokosraspel darunterheben. Limettensaft unter die Masse mischen.
     
  2. 2.
     
    Aus der Masse ca. baumnussgrosse Häufchen formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech in einem Abstand von ca. 3 cm geben. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:40 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:3 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (3)

  • titnana:

    Délicieux ! Je mets seulement 1cs de citron vert : les macarons sont moins liquides et le goût du citron est moins prononcé. Parfaits en petites caissettes de papier. A conserver au frigo, car ils restent très moelleux.

    25.11.2012

  • neuling:

    Achtung: Mengenangabe "35 Sück" stimmt hier nicht! Rezept in der Saisonküche 11/2012 ist richtig - die Menge der Zutaten ergeben nur 25 baumnussgrosse Makrönli. Aber lecker sind sie trotzdem, auch mit 2 EL Limettensaft!

    19.12.2012

  • Saison_ch:

    Besten Dank für den Hinweis. Wie haben die Stückzahl korrigiert.

    20.12.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.10.2012
  • Dieses Rezept wurde 20141 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2012 auf Seite 33

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Makrönli sind in einer gut verschliessbaren Dose an einem kühlen Ort 2 bis 3 Wochen haltbar.

Verwandte Rezepte