Lebkuchenwürfel

Lebkuchenwürfel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
1 Blech à ca. 26 × 16 cm
50 g Baumnüsse
200 g Mehl
1 EL Lebkuchengewürz
1 TL Natron
0.5 Bio-Orange
140 g gemahlener Rohzucker
3 dl Sauer-Halbrahm
2 EL Honig
ca. 60 Baumnusshälften für die Garnitur
Puderzucker zum Bestäuben

Füllung

60 g Butter, weich
200 g Puderzucker
2 EL Orangensaft
2 EL Honig
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Nüsse grob hacken. Mit Mehl, Lebkuchengewürz und Natron mischen. Orangenschale fein dazureiben. Zucker, Sauerrahm und Honig beigeben. Teig glatt rühren. Ins Blech giessen. In der unteren Ofenhälfte 25–30 Minuten backen. Herausheben und auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Füllung alle Zutaten mit dem Handrührgerät 5 Minuten schaumig rühren. Biskuit einmal quer durchschneiden. Boden mit 2/3 der Füllung bestreichen. Deckel darauflegen. 30 Minuten kühl stellen. Lebkuchen in Würfel schneiden. Baumnüsse mit je etwas Füllung daraufkleben. Mit Puderzucker bestäuben. Gekühlt aufbewahren.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:80 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 17.10.2011
  • Dieses Rezept wurde 28422 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2011 auf Seite 43

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte