Lebkuchen-Orangen-Crumble

Lebkuchen-Orangen-Crumble
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

4 Gratinförmchen à ca. 2 dl

6 Orangen
2 Zitronen
60 g Basler Lebkuchen
60 g Butter, kalt
40 g Mehl
40 g Zucker
4 EL Orangensirup
1 Prise Lebkuchengewürz
1 EL Puderzucker
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Orangen und Zitronen filetieren. In Gratinförmchen verteilen. Basler Lebkuchen in kleine Würfel schneiden.
     
  2. 2.
     
    Butter in Würfel schneiden. Mit Mehl, Zucker und Lebkuchen zwischen den Handflächen bröselig reiben.
     
  3. 3.
     
    Orangensirup mit Lebkuchengewürz mischen und über die Orangen- und Zitronenfilets giessen. Streuselmasse auf die Fruchtfilets bröseln und in der oberen Ofenhälfte ca. 10 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:61 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 31131 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2008 auf Seite 81

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt: Glace oder Rahm.

Verwandte Rezepte