Lauwarmer Poulet-Curry-Salat

Lauwarmer Poulet-Curry-Salat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 l Hühnerbouillon
4 Pouletbrüstchen
4 EL Mayonnaise
1 EL Curry
Salz
Pfeffer
2 EL Weissweinessig
2 EL Sonnenblumenöl
1 rote Zwiebel
3 Zweige Pfefferminze
  1. 1.
     
    Bouillon aufkochen. Hitze reduzieren, Pouletbrüstchen ca. 10 Minuten ziehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen für die Salatsauce alle Zutaten von Mayonnaise bis und mit Sonnenblumenöl in einer Schüssel gut verrühren. Zwiebel und Pfefferminzblättchen in feine Streifen schneiden, beigeben.
     
  3. 3.
     
    Pouletbrüstchen herausnehmen, leicht abkühlen lassen. Von Hand direkt zur Sauce in die Schüssel zupfen. Alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:2 g

Kommentare (2)

  • Carmencita:

    Mmh... Ein sehr feiner Salat! Zu zweit hatten wir die Schüssel ratzeputz leergegessen! Geht auch mit "normalen" Zwiebeln.

    22.04.2010

  • jopps:

    Ja ist sehr lecker. Ich finde die roten Zwiebeln geben schon das gewisse etwas zusätzlich

    04.02.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 56488 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2008 auf Seite 48

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte