Lauchsuppe mit Hackfleischbrösel

Lauchsuppe mit Hackfleischbrösel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Lauch
2 Knoblauchzehen
300 g mehligkochende Kartoffeln
4 EL Rapsöl
1 l Gemüsebouillon
200 g Rindshackfleisch
2 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Weisse des Lauchs und Knoblauch in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden. Lauch, Knoblauch und Kartoffeln in der Hälfte des Öls ca. 2 Minuten dünsten. Bouillon dazugiessen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Das Grüne vom Lauch fein schneiden. Mit Hackfleisch und restlichem Öl mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Rahm zur Suppe giessen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Lauch-Hackfleisch-Brösel bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.03.2012
  • Dieses Rezept wurde 23476 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2012 auf Seite 27

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Damit er beim Waschen nicht auseinanderfällt, Lauch bis zum Strunk längs halbieren. Strunk jedoch nicht durchtrennen.

Verwandte Rezepte