Lauch-Calzone

Lauch-Calzone
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
500 g Mehl

2 TL Salz
20 g Hefe

3 dl Wasser, lauwarm
2 EL Olivenöl
500 g Lauch
300 g Mozzarella
300 g Bratspeck
Mehl zum Auswallen
Salz zum Abschmecken
Pfeffer zum Abschmecken
  1. 1.
     
    Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Eine Mulde formen. Hefe in etwas Wasser auflösen. Mit Öl und rest­lichem Wasser in die Mulde geben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem feuchten Küchentuch zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Lauch längs vierteln und in 5 mm breite Stücke schneiden. Mozzarella in Würfelchen, Speck in dünne Streifen schneiden. Lauch und Speck in einer Bratpfanne 2 Minuten anbraten, beiseitestellen und auskühlen lassen. Teig vierteln und zu Kugeln formen. Teigkugeln auf etwas Mehl rund auswallen. Mozzarella, Speck und Lauch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung auf die Teigrondellen verteilen. Teig zusammenfalten und die Enden verschliessen. Calzoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:950 kcal   Eiweiss:44 g
Fett:43 g   Kohlenhydrate:95 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.12.2011
  • Dieses Rezept wurde 27904 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2012 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte