Lammwürfel mit Tomaten und Zwiebelchen

Lammwürfel mit Tomaten und Zwiebelchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Saucenzwiebelchen
600 g Lammnierstücke
Salz
Pfeffer
2 EL Sonnenblumenöl
2 Zweige Thymian
1 EL Zucker
1 TL Butter
0.5 TL Tomatenpüree
0.5 dl Wasser
0.5 dl roter Portwein
1 dl Rotwein
400 g Cherrytomaten
  1. 1.
     
    Zwiebelchen in Wasser 1 Minute blanchieren. Abgiessen und kalt abschrecken. Wurzelansatz wegschneiden und Zwiebelchen aus der Schale drücken. Lammfleisch in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte miterwärmen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl rundum 1 Minute anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben. Thymianzweige darauf legen. Fleisch im Ofen 20 Minuten gar ziehen lassen. Bratsatz mit etwas Wasser ablöschen und den Bratjus beiseite stellen.
     
  3. 3.
     
    Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Zwiebelchen, Butter und Tomatenpüree beigeben und alles mischen. Mit Wasser ablöschen. Bratjus, Port- und Rotwein dazugiessen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten schmoren. Tomaten halbieren und beigeben. Sauce noch ca. 5 Minuten fertig köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  4. 4.
     
    Kurz vor dem Servieren Lammfleisch in die Sauce geben. Thymian darüber zupfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (1)

  • hafra6062:

    Dieses Gericht ist exzellent!

    05.04.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 30470 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2010 auf Seite 25

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte