Lammracks mit Pistazienkruste und Sauerkirschensauce

Lammracks mit Pistazienkruste und Sauerkirschensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Lammracks à ca. 180 g
Salz
2 EL Bratbutter
25 g Pistazien
25 g Paniermehl
0.25 Bund Petersilie
2 EL Senf
1.5 dl Rotwein
2 dl gebundene Bratensauce
50 g Sauerkirschen aus dem Glas
0.25 Bund Thymian
Pfeffer
1.5 EL Butter, eiskalt
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Fleisch mit Salz würzen. In der Brat­butter rundum ca. 5 Minuten anbraten. Pistazien, Paniermehl und Petersilie im Cutter zu einer feinen Panade mahlen. Lammracks mit Senf bestreichen, in der Panade wenden. Fleisch auf ein Blech geben. Im Ofen ca. 15 Minuten braten (Kerntemperatur 60 °C = rosa).
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Wein und Bratensauce zum Bratsatz geben, aufkochen. Kirschen abtropfen lassen, 2 EL Flüssigkeit auffangen. Mit dem Thymian zur Sauce geben. Flüssigkeit etwas ein­kochen lassen. Kurz vor dem Servieren Kirschen zur Sauce geben und erwärmen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, Butter in Flocken darunterrühren. Lammracks mit der Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:530 kcal   Eiweiss:31 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 20841 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 auf Seite 61

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Auf der Magnifica wird dazu Kartoffelstock mit grünem Pfeffer serviert.

Verwandte Rezepte