Lammkotelett an Lavendeljus

Lammkotelett an Lavendeljus
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

200 g Knollensellerie
200 g Karotten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL HOLL-Rapsöl (hoch erhitzbar)
1.5 kg Kalbsknochen vom Metzger
1 EL Tomatenpüree
5 dl Rotwein
1 l Wasser
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
2 EL Lavendelblüten
1 TL Honig
12 Lammkoteletts à ca. 70 g
  1. 1.
     
    Gemüse und Zwiebel in Würfelchen schneiden. Knoblauch halbieren. Die Hälfte des Öls in einer tiefen Pfanne erhitzen. Knochen dazugeben und rösten, bis sie rundum schön braun sind. Gemüse, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten­püree dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Wasser und Lorbeerblätter dazugeben und bei mittlerer Hitze auf ca. ein Drittel ein­köcheln lassen. Ab und zu Trübstoffe und Fett abschöpfen. Fond durch ein Passiertuch in eine Pfanne giessen. Den Jus mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lavendel und Honig dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl auf jeder Seite 2 Minuten braten. Koteletts in Alufolie ein­packen und 5 Minuten stehen lassen. Koteletts auspacken. Entstandenen Fleischsaft zum Jus giessen. Koteletts mit Lavendeljus anrichten. Dazu passen Ofenkartoffeln oder Polenta.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:590 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:38 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 9135 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Das Würzige, Holzige und ­Blumige des Lavendels nimmt dem Lamm das Animalische und ­unterstützt die Röstaromen.

Verwandte Rezepte