Lammfilet mit Quitten-Orangen-Sauce

Lammfilet mit Quitten-Orangen-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Orangen
8 Lammfilets à ca. 70 g
1 TL Fleur de sel
Pfeffer
1 EL Bratbutter
3 dl gebundene Bratensauce
4 EL Quitten-Orangenblüten-Sirup
4 Zweige Thymian
  1. 1.
     
    Orangen samt weisser Haut mit einem Messer schälen. Orangen in je 6 Scheiben schneiden. Lammfilets mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. In wenig Bratbutter bei grosser Hitze rundum ca. 4 Minuten anbraten. Herausnehmen, warm stellen. Orangen in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze in der restlichen Bratbutter kurz braten. Orangenscheiben herausnehmen.
     
  2. 2.
     
    Bratensauce und Sirup in derselben Pfanne aufkochen. Von der Hälfte des Thymians Blättchen abzupfen, mit den Orangenscheiben beigeben, erwärmen. Fleisch schräg in Tranchen schneiden, mit Orangenscheiben anrichten, mit restlichem Thymian garnieren und mit der Sauce servieren. Dazu passen Nudeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:29 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:21 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 11894 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte