Lachsröllchen mit pikanter Orangensauce

Lachsröllchen mit pikanter Orangensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 6 Personen

150 g mehligkochende Kartoffeln
1 dl Gemüsebouillon
1 Orange
2 EL Aceto balsamico
2 EL Mayonnaise
Meersalz
Cayennepfeffer
300 g frische Wildlachsfilets
2 Blatt Strudelteig
0.5 TL Oregano getrocknet
8 Tranchen Rauchlachs, Saumon royal
1 dl Erdnussöl zum Backen
Blattsalat für die Garnitur
  1. 1.
     
    Für die Sauce Kartoffeln klein würfeln. In Bouillon weich kochen. Abgiessen, fein zerdrücken. Orangenschale dazureiben. Orange auspressen. 2 EL Saft, Balsamico und Mayonnaise zugeben. Rasch zu einer dicklichen Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Frischlachs in fingerdicke Streifen schneiden. Strudelteig aufeinander legen. Oregano darüber streuen. Mit dem Wallholz andrücken. Teig längs in 4 ca. 5 cm breite Bahnen schneiden. Diese mit Rauchlachs belegen, den oberen Rand 5 mm breit frei lassen. Frischlachsstreifen längs auf den Rauchlachs legen, alles einwickeln. Rollen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
     
  3. 3.
     
    In einer hohen Chromstahlpfanne im heissen Öl ca. 1 Minute goldbraun backen. Herausheben. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Noch warm mit der Sauce und Salat servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:300 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 37264 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2007 auf Seite 83

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte