Lachsfilet vom Grill mit asiatischer Gewürzmarinade

Lachsfilet vom Grill mit asiatischer Gewürzmarinade
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 EL Sojasauce
2 EL Hoisin-Sauce
2 Stängel Zitronengras
30 g frischer Ingwer
1 Bund Koriander
700 g Lachsfilet
Öl zum Bestreichen
  1. 1.
     
    Soja- und Hoisin-Sauce in eine Schüssel geben. Zitronengras und Ingwer an einer Mikroreibe fein dazureiben oder hacken und dazugeben. Etwas Koriander hacken und beigeben. Lachsfilet mit Marinade grosszügig bestreichen. Im Kühlschrank 30–60 Minuten marinieren.
     
  2. 2.
     
    Pro Lachs ein grosses Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche auslegen und mit Öl bestreichen. Lachs mit der Marinade darauf legen. Je nach Grösse des Filets kann es halbiert werden, damit es gut auf den Grill passt. Lachs bei mittlerer bis grosser Hitze ca. 20 Minuten grillieren. Fischfilet nicht wenden, es gart von unten her durch. Zum Servieren den restlichen Koriander grob hacken und darüber streuen. Fischfilet in dicke Tranchen schneiden.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:36 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 17.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 37067 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Als Beilage passen feine Nudeln oder bunter Blattsalat mit Gemüsestreifen.

Verwandte Rezepte