Lachs-Taglierini mit Estragon

Lachs-Taglierini mit Estragon
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g frische Taglierini
1 Bund Estragon
30 g gesalzene Butter, weich
Pfeffer
300 g Rauchlachstranchen, Saumon royal
1 dl Halbrahm
  1. 1.
     
    Taglierini im siedenden Salzwasser al dente kochen.
     
  2. 2.
     
    Estragonblättchen abzupfen, mit Butter mischen, pfeffern und kühl stellen. Lachstranchen in Streifchen schneiden. Rahm aufkochen.
     
  3. 3.
     
    Taglierini abgiessen. Gut abtropfen lassen und zurück in die Pfanne geben. Kräuterbutter in Flocken darüber verteilen und mischen. Rahm dazugiessen. Lachsstreifen beigeben, alles locker mischen. Mit Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:720 kcal   Eiweiss:36 g
Fett:31 g   Kohlenhydrate:75 g

Kommentare (2)

  • pukka01:

    déjà essayé, très bon.

    22.06.2009

  • else:

    Meine Gäste waren auch begeistert. Die Käuterbutter verleiht der Sauce einen speziellen Geschmack.

    05.08.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 40852 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2007 auf Seite 83

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte