Kürbistopf mit Nüssen

Kürbistopf mit Nüssen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Haselnüsse
50 g Mandeln
800 g Kürbis, z. B. Hokkaido, gerüstet gewogen
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 dl Gemüsebouillon
2 dl Halbrahm
Salz
Cayennepfeffer
1 Bund glattblättrige Petersilie
250 g Rahmkäse, z. B. Luzerner Rahmkäse
  1. 1.
     
    Nüsse und Mandeln hacken und bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Kürbis in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Öl erhitzen. Knoblauch dazupressen. Kürbis beigeben und kurz anbraten. Mit Bouillon ablöschen. Rahm dazugiessen. Zugedeckt schmoren lassen, bis der Kürbis knapp weich ist.
     
  2. 2.
     
    Deckel entfernen, Nüsse und Mandeln beigeben. Weiterköcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Petersilie hacken. Käse in Würfel schneiden. Mit der Petersilie zum Kürbiseintopf geben und Käse leicht schmelzen lassen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:610 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:49 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 28764 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2011 auf Seite 15

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Salat, Brot oder Reis.

Verwandte Rezepte