Kürbisschnitze mit Honignüssen

Kürbisschnitze mit Honignüssen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Kürbis, gerüstet gewogen, z. B. Muskat
4 grosse Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL Honig
Salz
Pfeffer
50 g Pecannüsse
  1. 1.
     
    Backofen auf 190 °C vorheizen. Kürbis in 4 dicke Schnitze schneiden. Mit den ungeschälten Knoblauchzehen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
     
  2. 2.
     
    Öl und Honig mischen. Kürbis und Knoblauchzehen damit bestreichen. Kürbis mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Nüsse mit der restlichen Öl-Honig-Marinade mischen. Nach 20 Minuten der Garzeit zu den Kürbisschnitzen geben und fertig garen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:200 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 23934 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 15

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Eignet sich als Beilage zu Fleisch.

Verwandte Rezepte