Kürbisscheiben mit Steinpilzen

Kürbisscheiben mit Steinpilzen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Butternusskürbis, gerüstet gewogen
Salz
Pfeffer
200 g Steinpilze
1 kleine Zwiebel
0.5 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin
1 EL Butter
1 dl Rahm
80 g Rucolasalat

Dressing

2 EL Aceto balsamico bianco
3 EL Nussöl
1 EL Kürbiskernöl
1 EL Zitronensaft
  1. 1.
     
    Kürbis schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten weich kochen. Herausheben, gut abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
     
  2. 2.
     
    Steinpilze putzen. In ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Zwiebel und Kräuter hacken. Pilze und Zwiebel in der Butter bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten andünsten. Kräuter und Rahm dazugeben, Sauce sämig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzmasse auf die Kürbisscheiben verteilen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Dressingzutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Rucolasalat mischen. Auf Tellern anrichten. Kürbisscheiben darauflegen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:260 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:23 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 27629 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 14

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte