Kürbisgratin mit Hackfleischstreuseln

Kürbisgratin mit Hackfleischstreuseln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kg Kürbis, z. B. Hokkaido, gerüstet gewogen
Butter für die Form
3 dl Rahm
3 EL Wasser
Salz
200 g Hackfleisch, z. B. Dreierlei
2 TL Curry
0.5 Bund Schnittlauch
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorwärmen. Kürbis in 3 cm dicke Schnitze schneiden. In eine ausgebutterte Gratinform legen. Rahm und Wasser mischen und mit Salz würzen. In die Gratinform giessen. Kürbis in der Mitte des Ofens ca. 25 Minuten gratinieren.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Hackfleisch in einer beschichteten Bratpfanne ohne Öl kräftig anbraten. Mit Curry würzen und mit Salz abschmecken. Temperatur reduzieren und Fleisch weiterbraten, bis es bröselig ist.
     
  3. 3.
     
    Schnittlauch fein schneiden. MIt dem Hackfleisch über den Kürbisgratin streuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 43776 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2008 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Reis.

Verwandte Rezepte