Kürbis-Orangen-Creme

Kürbis-Orangen-Creme
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Kürbis, z. B. Muskatkürbis, gerüstet gewogen
80 g Rohzucker
1 dl Orangensaft
2 EL Honig, z. B. Kastanienhonig
2 EL Kürbiskerne
1 EL Zucker
2 dl Vollrahm
150 g M-Dessert
  1. 1.
     
    Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Rohzucker und Orangensaft aufkochen. Kürbis beigeben und ca. 10 Minuten weich kochen. Kürbis mit dem Stabmixer pürieren. Honig beigeben. Masse vollständig auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Kürbiskerne und Zucker in eine Chromstahlpfanne geben. Kerne bei grosser Hitze rösten, bis der Zucker leicht caramelisiert ist. Auf ein Backpapier geben, auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Rahm steif schlagen. Wenig M-Dessert für die Garnitur beiseite stellen. Rest mit dem Kürbispüree verrühren. Schlagrahm darunter heben. Creme anrichten. Mit M-Dessert garnieren. Kürbiskerne darüber streuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:42 g

Kommentare (1)

  • frieda_heinz:

    Ist sehr gut. Die Gäste haben grosse Schwierigkeiten den Inhalt zu bestimmen.
    Für vier Personen ist die Gesammenge etwas hoch. Ich habe vor dies anzupassen und auch weniger Zucker zu verwenden. Das ganze ist etwas süss, ist aber als Dessert sehr gut angekommen.

    04.09.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 30789 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2009 auf Seite 54

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte