Kürbis-Apfel-Gemüse mit Kalbsleberschnitzel

Kürbis-Apfel-Gemüse mit Kalbsleberschnitzel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Kürbis, z. B. Knirps
1 säuerlicher Apfel à ca. 200 g
1 Zwiebel
4 EL Butter
0.5 dl Weissweinessig
2 EL flüssiger Honig
1 dl Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
0.25 Bund glattblättrige Petersilie
4 Kalbsleberschnitzel à ca. 100 g
  1. 1.
     
    Kürbis halbieren und entkernen. Kürbis und Apfel in 1 cm gros­se Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Kürbis in der Hälfte der Butter ca. 5 Minuten dünsten. Apfel und Zwiebel dazu­geben und 2 Minuten mitdünsten. Essig, Honig und Bouillon dazugiessen. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen. Petersilie grob hacken. Leberschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In restlicher Butter auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Kürbis-Apfel-Gemüse mit Leber anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:330 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:27 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.12.2011
  • Dieses Rezept wurde 26131 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2012 auf Seite 23

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Knirps-Kürbis braucht man nicht zu schälen. Er eignet sich also gut für die schnelle Küche.

Verwandte Rezepte