Kürbis-Hackbraten mit Currysauce

Kürbis-Hackbraten mit Currysauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen. Für 1 Aluschale à 1 l.

150 g Kürbis, z. B. Hokkaido, gerüstet gewogen
1 Bund Schnittlauch
1 EL Öl
500 g Hackfleisch, z. B. Dreierlei
1 Ei
3 EL Paniermehl
Pfeffer
1 TL Salz
2 dl Rahm
1 EL Curry
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Kürbis an der Röstiraffel reiben. Schnittlauch fein schneiden.
     
  2. 2.
     
    Aluschale mit Öl ausstreichen. Kürbis, Schnittlauch, Hackfleisch, Ei und Paniermehl gut verkneten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Aus der Masse einen Laib formen und in die Form geben. Im Ofen ca. 50 Minuten backen.

     
  3. 3.
     
    Inzwischen Rahm mit Curry gut vermischen. Köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt. Mit Salz abschmecken. Currysauce zum Hackbraten servieren.

     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:540 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:44 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (1)

  • philippeserra:

    Très bonne idée! Je vais essayer ca dès que possible

    30.10.2015

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 73787 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2008 auf Seite 29

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Nudeln oder Spätzli.

Verwandte Rezepte