Kräuterpoulet mit pikanter Tomatensauce

Kräuterpoulet mit pikanter Tomatensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
40 g gemischte Kräuter z. B. glattblättrige Petersilie, Kerbel, Oregano
50 g Paniermehl
2 Eier
4 Pouletbrüstchen à 120 g
Salz
Pfeffer
1 EL Erdnussöl
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote à ca. 15 g
200 g Ketchup
4 Zitronenschnitze
  1. 1.
     
    Kräuter hacken und mit Paniermehl mischen. Eier verquirlen. Pouletbrüstchen in je 4 längliche Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Durchs Ei ziehen, dann in der Kräuterpanade wenden. Panade gut andrücken. Im Öl bei mässiger Hitze ca. 8 Minuten durchbraten. Knoblauch und Chili in grobe Stücke schneiden. Ketchup mit Knoblauch pürieren. Chili je nach gewünschter Schärfe beifügen und mitpürieren. Pouletstücke mit Salsa und Zitronenschnitzen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:23 g

Kommentare (2)

  • bahyse:

    super bon surtout avec des herbes fraîches. rapide et pas contraingnant

    14.10.2009

  • jopps:

    27.12.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 34854 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 34

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt ein Sommersalat.

Verwandte Rezepte