Kräuteressig mit Zitronenzesten

Kräuteressig mit Zitronenzesten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt 2 Flaschen à ca. 3 dl

1 Bio-Zitrone
2 Bund Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin und Oregano
6 dl Weissweinessig
  1. 1.
     
    Von der Zitrone mit einem Zestenmesser feine Streifen abziehen. Kräuter gut waschen. Mit den Zesten zum Essig geben und aufkochen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 30 Minuten ziehen lassen. Aromatisierten Essig durch ein feinmaschiges Tuch absieben. Nach Belieben einige hübsche Kräuter und Zesten beiseitestellen.
     
  2. 2.
     
    Essig randvoll in ausgekochte Flaschen füllen. Nach Belieben einige Kräuter und Zesten zur Dekoration in den Essig geben. Flaschen sofort verschliessen. Essig auskühlen lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:30 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:0 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 15927 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 auf Seite 13

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dunkel und kühl gelagert, ist der Kräuteressig mit Zitronenzesten einige Monate haltbar.

Verwandte Rezepte