Kräuter-Hackbraten

Kräuter-Hackbraten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 Bund Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin, Petersilie
50 g Paniermehl
800 g gemischtes Hackfleisch
2 TL Gewürzmix
1 Schweinsnetz, beim Metzger vorbestellen
1 Würfel klare Bratensauce
2 dl Wasser
1 dl Rotwein
4 Stängel Stangensellerie
2 gelbe Peperoni
  1. 1.
     
    Zwiebel und Kräuter fein hacken. Mit Paniermehl, Hackfleisch und Gewürzmix zu einem geschmeidigen Fleischteig verkneten. Schweinsnetz kalt abspülen. Auf der Arbeitsfläche ausbreiten, trocken tupfen. Hackfleischmasse zu einem Laib formen und im Netz einschlagen. In einen Bräter legen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Braten in der Ofenmitte 20 Minuten anbraten. Temperatur auf 180 °C reduzieren. Bratensaucenwürfel im Wasser auflösen. Mit dem Wein zum Braten giessen. Ca. 25 Minuten weiterbraten.
     
  3. 3.
     
    Stangensellerie und Peperoni in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Gemüse zum Braten geben und alles ca. 20 Minuten fertigbraten. Braten vor dem Tranchieren kurz ruhen lassen. Tranchieren und mit Gemüse und Fond anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:580 kcal   Eiweiss:42 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 25647 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Kartoffelstampf oder -stock.

Verwandte Rezepte