Koriander-Rindsfilet auf Wildspargeln

Koriander-Rindsfilet auf Wildspargeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bund Koriander
80 g Couscous
1 TL Fleur de sel
1 Ei
4 Rindsfilets à ca. 150 g
1 EL Mehl
4 EL Olivenöl
400 g Wildspargeln
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 120 °C vorheizen. Für die Panade Koriander hacken. Mit Couscous und Fleur de sel mischen. Ei verquirlen. Filets im Mehl wenden, durchs Ei ziehen. In der Panade wenden, diese andrücken. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Fleisch auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte 20 Minuten garen. Fleisch vorsichtig in Alufolie einpacken und 5 Minuten stehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Vor dem Servieren Spargeln frisch anschneiden. Spargeln im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch auf den Spargeln anrichten. Dazu passt Kartoffelgratin.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:39 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:20 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.04.2012
  • Dieses Rezept wurde 22107 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2012 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte