Kokoshöckli

Kokoshöckli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt ca. 40 Stück

120 g Butter
1 Prise Salz
90 g Kokosraspel
30 g Puderzucker
1 Beutel Bourbon-Vanillezucker
1 Eigelb
180 g Halbweissmehl
0.5 TL Backpulver
3 EL Puderzucker zum Bestäuben
  1. 1.
     
    Butter und Salz mit einem Rührgerät 10 Minuten schaumig schlagen. Kokos im Cutter fein mahlen.
     
  2. 2.
     
    Puder- und Vanillezucker und Eigelb zur Butter geben. Alles 2 Minuten rühren. Kokos, Mehl und Backpulver mischen. Löffelweise beigeben, rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Vom Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln Nocken formen. Auf das Backpapier setzen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten hell backen. Da das Gebäck sehr mürbe ist, Guetsli auf dem Blech auskühlen lassen. Kokoshöckli mit reichlich Puderzucker bestäuben.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:60 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (1)

  • rforre:

    Finement sablés, peu sucrés, délicieux!

    01.12.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 14673 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2009 auf Seite 11

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Kokoshöckli sind in einer Guetslidose an einem kühlen Ort gelagert ca. 2 Wochen haltbar.

Verwandte Rezepte