Kokosbananen mit Kurkumasauce

Kokosbananen mit Kurkumasauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
8 Bananen
8 Tranchen Schinken
100 g Kokosflocken
3 EL Mehl
Salz
2 Eier
Erdnussöl zum Braten

Sauce

1 kleines Stück Ingwer
0.5 dl Orangensaft
1 TL Kurkuma
150 g Magerquark
50 g Crème fraîche
2 Zweige Petersilie
Salz
  1. 1.
     
    Für die Sauce Ingwer fein hacken. Mit dem Orangensaft aufkochen und zur Hälfte einkochen lassen. Kurkuma beigeben und auskühlen lassen. Quark und Crème fraîche mit dem Kurkuma-Orangen-Konzentrat mischen. Petersilie hacken und beigeben. Die Sauce mit Salz abschmecken. Bis zum Servieren kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren Bananen schälen und je mit 1 Tranche Schinken umwickeln. Die Bananen halbieren. Kokosflocken und Mehl je in einen Teller geben. Mehl leicht salzen. Eier in einem Teller verquirlen. Bananen im Mehl wenden, durchs Ei ziehen und in den Kokosflocken wenden. Panade gut andrücken. Bananen in reichlich heissem Öl rundum 3–4 Minuten braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Sauce separat dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:730 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:38 g   Kohlenhydrate:68 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 24119 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Reis und Salat.

Verwandte Rezepte