Kokos-Maisschnitten mit Zucchetti

Kokos-Maisschnitten mit Zucchetti
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, Für 1 Cakeform à ca. 20 × 9 cm

8 dl Gemüsebouillon
200 g grober Maisgriess
50 g mittelgrober Maisgriess
80 g Kokosraspel
Salz
Pfeffer
2 kleine Zucchetti
2 Zwiebeln
Bratbutter
  1. 1.
     
    Bouillon aufkochen. Mais und 2/3 der Kokosraspel einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cakeform mit Backpapier aus legen. Maisbrei einfüllen, glatt streichen und 1–2 Stunden auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Zum Fertigstellen von den Zucchetti mit dem Kugelausstecher rundum Perlen ausstechen und beiseite legen. Restliche Zucchetti fein hacken. Zwiebeln in Schnitze schneiden. Maismasse in Schnitten à ca. 1 cm Dicke schneiden. In Bratbutter bei starker Hitze goldgelb braten. Zwiebeln und Zucchettiperlen in wenig Bratbutter bei starker Hitze kurz anbraten. Hitze reduzieren. Restliche Zucchetti und restliche Kokosraspel beigeben. Ca. 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kokos-Maisschnitten mit Zucchetti servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:48 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 22396 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2007 auf Seite 76

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Blattsalat.

Verwandte Rezepte