Kohlrabiküchlein mit Tomaten

Kohlrabiküchlein mit Tomaten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Kohlrabi à ca. 250 g
2 Eier
4 EL Vollkornmehl
Salz
Pfeffer
2 Zweige glattblättrige Petersilie
Olivenöl zum Braten

Tomatenragout

250 g rote Cherrytomaten
250 g gelbe Cherrytomaten
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Tabasco
  1. 1.
     
    Für das Ragout Tomaten halbieren. Schalotten in feine Streifen schneiden. Im Öl 2 Minuten dünsten. Tomaten zufügen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Beiseite stellen.

     
  2. 2.
     
    Kohlrabi an der Röstiraffel reiben. Mit Eiern und Mehl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienblätter von den Zweigen zupfen. Hacken und zugeben.
     
  3. 3.
     
    Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne leicht erhitzen. Pro Küchlein 1–2 EL Masse vorsichtig in die Pfanne geben. 2–3 Minuten braten, wenden und nochmals 2–3 Minuten goldbraun fertigbraten.
     
  4. 4.
     
    Tomatenragout erwärmen. Kohlrabiküchlein dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:180 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 33418 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2003 auf Seite 31

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Blattsalat.

Verwandte Rezepte