Kirschenpudding

Kirschenpudding
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Dessert für 4 Personen. Für 4 Förmchen à 1,5 dl

4 Blatt Gelatine
300 g rote oder schwarze Kirschen
1 Vanilleschote
1 dl Wasser
50 g Zucker
3 dl Rahm
  1. 1.
     
    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen entsteinen. Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. Kirschen, Wasser, Zucker und Vanilleschote und -mark zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kirschensauce in eine Pfanne absieben. Kirschen beiseitestellen, Vanilleschote entfernen.
     
  2. 2.
     
    Rahm zur Kirschensauce giessen. Aufkochen und Pfanne vom Herd ziehen. Gelatine gut ausdrücken und dazugeben. Rühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Kirschensauce-Rahm-Mischung in die Förmchen füllen. Mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 2 Stunden kühl stellen. Zum Servieren Förmchen kurz in warmes Wasser stellen. Kirschenpuddings auf Teller stürzen. Mit beiseitegestellten Kirschen anrichten.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (1)

  • Ellen:

    Exquis, mais une goutte de kirsch "en finale" pour ceux qui aiment n'est non plus pas une mauvaise idée!...

    06.06.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 32478 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 19

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte