Kirschencouscous

Kirschencouscous
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
150 g Sauerkirschen vom Markt
4 dl Bouillon
300 g Couscous
2 Schalotten
1 Bund Pfefferminze
1 Bio-Zitrone
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Kirschen entsteinen und halbieren. Bouillon mit Kirschen aufkochen. Couscous dazugeben, Pfanne vom Herd ziehen. Couscous zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen.
     
  2. 2.
     
    Schalotten und Minze hacken. Zitronenschale fein abreiben und beiseitestellen. Zitrone auspressen. Schalotten, Minze, Zitronensaft und Öl zum Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kirschencouscous anrichten und mit beiseitegestellter Zitronenschale bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:11 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:61 g

Kommentare (1)

  • tinike:

    Ich war etwas skeptisch gegenüber diesem Rezept aufgrund der etwas speziellen Zutaten. Da ich aber ein grosser Fan von Couscous bin hab ichs gestern probiert. Genial - die Kombination dieser Aromen: die Süsse der Kirschen harmoniert mit dem feinen Geschmack Minze, die Würze der Zwiebel und zum Schluss dieser Hauch Säuerliches von der Zitrone. Eine echte Entdeckung!

    31.07.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 24251 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 13

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Passt zu grilliertem Fleisch und Fisch.

  • Kann auch mit süssen Kirschen zubereitet werden. Couscous verfärbt sich dadurch jedoch rot.

Verwandte Rezepte