Kifto

Traditionelles äthiopisches Rindfleischgericht

Kifto
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
6 EL Butter
450 g Rindsfilet am Stück
1 TL Cayennepfeffer
0.5 TL gemahlener Kreuzkümmel aus dem Delikatessgeschäft
1 TL brauner Kardamom aus dem Delikatessgeschäft
0.5 TL Ingwerpulver
Salz
  1. 1.
     
    Die Hälfte der Butter schmelzen. Rindsfilet in Würfel schneiden, portionenweise hacken. Alle Gewürze mischen. Fleisch mit den Gewürzen, wenig Salz und der geschmolzenen Butter gut vermischen und kneten.
     
  2. 2.
     
    Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen. Das Fleisch bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren erwärmen. Für blutig 3 Minuten, für halb durchgebraten 5 Minuten, für durchgebraten 7 Minuten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:1 g

Kommentare (1)

  • chrusu:

    Ein wenig mehr Informationen wären nicht interessant. In Äthiopien wird Kitfo ähnlich wie bei uns das Tartar konsumiert, allerdings statt mit Toast mit Palmenblätter und hauptsächlich roh.
    Zum Rezept kann ich noch nichts sagen, werde es aber sicher mal ausprobieren.

    10.01.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 41104 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 auf Seite 58

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Das Kifto ist Teil einer äthiopischen Mahlzeit, zu der Fladenbrot Injera, weitere Fleischgerichte und mehrere Gemüse- und Hülsenfrüchtebeilagen gehören.

Verwandte Rezepte