Kefenwähe

Kefenwähe
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 1 Blech à 28 cm Ø, ergibt 6 Stück

600 g Kefen oder Knackerbsen
1 achteckig ausgewallter Kuchenteig à 270 g
100 g geriebener Greyerzer
1 Bund Schnittlauch

Guss

3 Eier
180 g Sauerrahm
4 EL Rahm
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Kefen oder Knackerbsen fädeln. Je nach Grösse halbieren. In siedendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abgiessen und kalt abschrecken.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Für den Guss Eier, Sauerrahm und Rahm verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kuchenteig samt Backpapier auf einem Blech auslegen. Überlappenden Teig umlegen oder abschneiden. Teig mit einer Gabel dicht einstechen. Gemüse und Greyerzer auf dem Teigboden verteilen. Schnittlauch darüber schneiden. Guss darüber giessen. Wähe in der unteren Ofenhälfte 35–45 Minuten backen. Heiss servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:31 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 35347 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2009 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte