Kebab-Spiesse

Kebab-Spiesse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g entbeinter Lammgigot
3 mittelgrosse Zwiebeln
2 EL Milch
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
0.5 TL milder Curry
0.5 TL Pfeffer
4 Fladenbrote
1 TL Chiliflocken
1 Bio-Zitrone

Joghurt-Sauce

200 g Joghurt nature
1 EL Olivenöl
1 TL Chiliflocken
Salz
  1. 1.
     
    Lamm in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden. 1/3 der Zwiebeln an der Bircherraffel reiben. Mit Milch, Öl, Salz, Curry und Pfeffer mischen. Marinade zum Fleisch geben, gut mischen. Fleisch im Kühlschrank mindestens 4 Stunden marinieren.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Joghurt, Olivenöl und Chiliflocken mischen. Mit Salz abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Fleisch aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen. Restliche Zwiebeln in Schnitze schneiden. Fleisch und Zwiebeln aufspiessen. Bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten rundum braten. Gleichzeitig Fladenbrot erwärmen. Spiesse darauf anrichten. Nach Belieben mit Chiliflocken bestreuen. Mit Zitronensaft beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:490 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:26 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.05.2009
  • Dieses Rezept wurde 32177 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2008 auf Seite 26

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Noch schneller gehts mit fixfertig gekauften Kebab Spiessli.

Verwandte Rezepte