Käseschnitten mit Pilzen und Frühlingszwiebeln

Käseschnitten mit Pilzen und Frühlingszwiebeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
12 Scheiben Ruchbrot à ca. 40 g
4 Frühlingszwiebeln
150 g Champignons
2 Peperoncini
200 g Raclettekäse
1 EL Butter
Kräutersalz
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Wenig für die Garnitur beiseite stellen. Pilze in dünne Scheiben schneiden. Peperoncini längs halbieren, Kerne entfernen. Peperoncini in Streifen, Käse in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln und Pilze in Butter dünsten. Die Hälfte der Peperoncini beigeben. Mit Salz würzen. Auf die Brotscheiben verteilen und mit Käse belegen. In der oberen Ofenhälfte ca. 10 Minuten backen. Mit restlichen Peperoncini und beiseite gestellten Frühlingszwiebeln bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:58 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 34146 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2010 auf Seite 35

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Salat.

Verwandte Rezepte