Kartoffel-Lauch-Kuchen

Kartoffel-Lauch-Kuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Kuchenblech à 32 cm Ø

1 achteckig ausgewallter Blätterteig à 270 g
2 Eier
1 dl Rahm
1 dl Milch
Salz
Pfeffer
100 g Feta
500 g Gschwellti
400 g Lauch
1 EL Rapsöl
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig samt Backpapier in ein Blech legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Für den Guss Eier, Rahm und Milch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Feta in Stücke brechen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben, Lauch in Rondellen schneiden und zusammen bei mittlerer Hitze im Öl ca. 2 Minuten andünsten. Kartoffeln und Lauch auf dem Teigboden verteilen. Mit Feta bestreuen. Guss darüber giessen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:620 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:40 g   Kohlenhydrate:49 g

Kommentare (2)

  • Katia1972:

    J'ai utilisé 2dl de demi-crème à la place de la crème et du lait.
    Si on aime la féta on peut sans autre en mettre un peu plus, j'ai trouvé sa présence assez discrète.

    08.11.2009

  • antoinette:

    Das war ein wunderbares schnelles Mittagessen mit einem gemischten Salat dazu und ich wurde zudem noch sehr gelobt

    19.11.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 44312 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2009 auf Seite 37

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Salat.

Verwandte Rezepte