Karottenbrot

Karottenbrot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
400 g Karotten
2 Bund Petersilie
500 g Brotfertigmischung Landbrot
0.5 dl Wasser
  1. 1.
     
    Karotten an der Bircherraffel reiben, Petersilie fein hacken. 1 TL Mehl beiseitestellen. Karotten und Petersilie mit der Backmischung gut vermischen. Wasser portionenweise beigeben und alles zu einem elastischen Teig verarbeiten. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde aufgehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Teig dritteln. Zu länglichen Broten formen, die an den Enden spitz zulaufen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einem Tuch zugedeckt nochmals 45 Minuten gehen lassen. Mit einem scharfen Messer schräg einschneiden und mit beiseitegestelltem Mehl bestreuen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Brote in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:630 kcal   Eiweiss:25 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:121 g

Kommentare (1)

  • Sdysli:

    Ich habe anstatt Petersilie, feingehackten Salbei dazu etwas milden Curry und Ras El-Hanout Gewürzmischung beigegeben und schmeckt herrlich zu Frischkäse als Apero.

    15.05.2016

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 24352 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 20

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Je nach Feuchtigkeit der Karotten braucht es mehr oder weniger Wasser.

Verwandte Rezepte