Kaninchenragout an Sherry-Rahm-Sauce

Kaninchenragout an Sherry-Rahm-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Kaninchenragout
Salz
Pfeffer
1 TL gelbe Senfkörner
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Ahornsirup
2 grosse Karotten
150 g Knollensellerie
1 kleine Zwiebel
2 Lorbeerblätter
2 EL Sherry
3 dl Kalbsfond
1 dl Saucenhalbrahm
Cayennepfeffer
  1. 1.
     
    Für das Ragout Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Senfkörner, die Hälfte des Öls und den Ahornsirup darüber verteilen, gut mischen.
     
  2. 2.
     
    Karotten und Sellerie in Würfelchen schneiden. Zwiebel hacken. Mit dem Gemüse und den Lorbeerblättern im restlichen Öl glasig dünsten. Fleisch dazugeben und einige Minuten mitdünsten, ohne dass es Farbe annimmt. Mit Sherry und Kalbsfond ablöschen. Das Ragout zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten schmoren lassen. Saucenrahm beigeben und die Sauce einkochen lassen, bis sie sämig ist. Mit Salz, Cayennepfeffer und nach Belieben mit Ahornsirup sowie einem Schuss Sherry abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:37 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 16437 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2007 auf Seite 80

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Nudeln oder Reis.

Verwandte Rezepte