Kalter Hund extradunkel

Kalter Hund extradunkel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 8 Personen, für 1 Cakeform à ca. 1,5 l

300 g dunkle Schokolade, 55 % Kakao
200 g extradunkle Schokolade, 70 % Kakao
1.5 dl Vollrahm
80 g Butter
3 EL Amaretto (Mandellikör), nach Belieben
300 g Petits-Beurre
  1. 1.
     
    Schokoladen in Stücke brechen. Mit Rahm in eine Pfanne geben. Schokolade bei kleinster Hitze langsam schmelzen, dabei ständig umrühren. Butter und Amaretto beigeben und alles cremig rühren.
     
  2. 2.
     
    Formboden mit einer ca. 5 mm dünnen Schicht Schokolade ausgiessen. Darauf eine Lage Biskuits geben. So weiterfahren, bis die Schokolade und die Biskuits aufgebraucht sind. Mit Biskuits abschliessen. Kalten Hund zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Stunden fest werden lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:670 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:48 g   Kohlenhydrate:52 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 28092 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2008 auf Seite 69

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte