Kalte Sauerrahm-Rucola-Suppe

Kalte Sauerrahm-Rucola-Suppe
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
120 g Rucola
1 kleine Knoblauchzehe
2 dl Gemüsebouillon
3 EL Olivenöl
Salz
250 g Crème fraîche
weisser Pfeffer aus der Mühle
Schwiegermutterzungen, aus dem Delikatessgeschäft oder Grissini
  1. 1.
     
    Rucola gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Einige Blättchen für die Garnitur beiseite legen. Rest mit dem Knoblauch grob hacken. In der Bouillon aufkochen. Masse pürieren, dabei das Olivenöl langsam beigeben. Mit Salz würzen. Suppenbasis im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Zum Servieren Crème fraîche unter die Suppenbasis rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und mit Rucola garnieren. Schwiegermutterzungen oder Grissini dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:330 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 25424 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2006 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte