Kalbspaillard mit Papaya-Zitronen-Salsa

Kalbspaillard mit Papaya-Zitronen-Salsa
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 TL Chiliflocken
0.5 TL Meersalz
1 TL Rohrzucker
2 Zweige Minze
1 Zitronensaft
0.5 Papaya
3 EL Olivenöl
4 Kalbspaillards à 120 g
Salz
  1. 1.
     
    Chiliflocken, Salz, Zucker und Minzeblättchen in einen Mörser geben. Zitronenzesten fein abziehen und beigeben. Alles zu einer Paste verarbeiten.
     
  2. 2.
     
    Zitrone samt weisser Haut schälen. Fruchtfleisch in Würfelchen schneiden. Aus der Papaya mit einem Löffel die Kerne herauskratzen, Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale lösen und grob hacken. Papaya und Zitrone mit der Chili-Würzmischung und des Öls mischen. Bis zum Servieren ziehen lassen.
     
  3. 3.
     
    Paillards mit restlichem Öl bepinseln und salzen. In einer Grill- oder Bratpfanne 2–3 Minuten braten. Salsa dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:210 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.02.2012
  • Dieses Rezept wurde 18778 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 03/12 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte