Kalbsleberli auf lauwarmem Wirzsalat

Kalbsleberli auf lauwarmem Wirzsalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
300 g Wirz
2 Feigen für die Garnitur
2 EL Bratbutter
1 dl Weisswein
Salz
Pfeffer
400 g geschnittene Kalbsleber
3 EL Feigensenf
  1. 1.
     
    Zwiebel fein hacken. Wirz vierteln, den harten Strunk wegschneiden. Wirz quer in feine Streifen schneiden. Feigen in Schnitze schneiden.
     
  2. 2.
     
    In einer Bratpfanne wenig Bratbutter erhitzen. Wirz und Zwiebel zugeben und bei mittlerer Hitze andünsten. Wein dazugiessen. Pfanne zudecken und den Wirz unter gelegentlichem Rühren ca. 3 Minuten dünsten. Leicht salzen. Pfanne vom Herd nehmen. Wirz etwas abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Leber mit Haushaltspapier trockentupfen. Restliche Bratbutter erhitzen. Leber zugeben und rundum bei starker Hitze ganz kurz anbraten. Pfanne vom Herd nehmen. Unter ständigem Wenden der Leber Senf beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt kurz ziehen lassen. Lauwarmen Wirz anrichten. Feigenschnitze und Leber darauf verteilen und sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 17746 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2007 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte