Kalbshaxen

Kalbshaxen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Kalbshaxen à ca. 260 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl
3 EL Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
4 Karotten
1 kleiner Sellerie à ca. 250 g
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenpüree
2 dl Rotwein
1 l Kalbsfond
1 Lorbeerblatt
  1. 1.
     
    Fleisch salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben. In einem Bräter Öl erhitzen, Haxen beidseitig ca. 3 Minuten anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie in Würfel schneiden, im Bräter anbraten. Knoblauch andrücken, hinzugeben. Tomatenpüree beigeben, anrösten. Haxen dazugeben, alles mit Wein ablöschen. Flüssigkeit fast vollständig einkochen lassen. Fond und Lorbeerblatt beigeben, Haxen zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1  Stunden weich schmoren. Fleisch gelegentlich mit Fond begiessen. Dazu Kartoffelstock servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:630 kcal   Eiweiss:71 g
Fett:27 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.01.2013
  • Dieses Rezept wurde 85930 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2013 auf Seite 44

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte