Kalbsgeschnetzeltes mit Krautstiel und Nüssen

Kalbsgeschnetzeltes mit Krautstiel und Nüssen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Krautstiele
40 g Baumnüsse
600 g Kalbsgeschnetzeltes
Salz
Pfeffer
2 EL Erdnussöl
1 Knoblauchzehe
2 dl Kalbsfond oder Bouillon
4 dl Vollrahm
  1. 1.
     
    Krautstiele je nach Grösse längs halbieren oder dritteln. In dünne Streifen schneiden. Grün beiseitestellen. Baumnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch portionenweise bei grosser Hitze anbraten. Knoblauch dazupressen. Fleisch zugedeckt warm halten. Bratsatz mit Kalbsfond ­ablöschen. Rahm beigeben und etwa zur Hälfte einkochen lassen.
     
  2. 2.
     
    Krautstiele ohne Grün beigeben und bissfest kochen. Fleisch und Krautstielgrün beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Nüssen servieren. Dazu passt Rösti.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:670 kcal   Eiweiss:38 g
Fett:54 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 11076 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 41

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte